Mobbing-Interventions-Team

Ansprechpartner für die Mobbing-Intervention am SGS

Frau Evangelidis und Herr Heine sind die Ansprechpartner für das Mobbing-Interventions-Team am SGS.

 

Aufgaben des Teams

Liebe  Eltern,  liebe  Erziehungsberechtigte,

 

unsere Schule setzt seit 2 Jahren ein Anti-Mobbing-Konzept um. Es beruht nicht nur auf vorbeugenden Übungen, sondern enthält auch Maßnahmen zur Intervention, wenn ein Kind bereits gemobbt wird.

Es ist uns wichtig, Ihr Kind mit diesem Konzept bei der Bewältigung seiner Probleme zu unterstützen. Die Erfahrung zeigt, dass viele Opfer erst mit Hilfe von außen in der Lage sind, geeignete Verhaltensweisen gegenüber den Angriffen zu entwickeln, einzustudieren und nach einiger Zeit erfolgreich zu ihrem eigenen Schutz einzusetzen.  Dies  ist  unsere  Aufgabe  als Mobbing- Interventions-Team.

 

Mobbing-Interventions-Team

Notfallnummer: 0157/30707243

sgs.mit@noSpamoutlook.de

 

ons- Team.

Mobbing? Was ist das denn?

Wenn andere deine Sachen kaputt machen, dich beleidigen, beschimpfen, ausschließen oder auslachen, wenn du alleine gegen viele stehst und dich nicht wehren kannst, wenn das alles schon über eine lange Zeit geht – dann nennt man das Mobbing. Mobbing ist kein Spaß. Mobbing tut verdammt weh, weil du alleine bist, weil du Angst hast, weil dir keiner richtig zuhört und niemand dich ernst nimmt.

 

Unsere Schule will etwas gegen Mobbing tun. Vielleicht hat deine Klassenlehrerin oder dein Klassenlehrer dir schon darüber berichtet. Vielleicht warst du krank oder du hast damals gedacht: »Das trifft auf mich nicht zu, das interessiert mich nicht.«

Wenn es dir selber dreckig geht oder du von jemandem weißt, der von anderen gemobbt wird, dann möchten wir dir für diesen Fall noch einmal sagen, was du selbst tun kannst:

  • Sprich mit einem Lehrer deines Vertrauens über dein Problem. Alle Lehrer wissen Bescheid, dass sie solch ein Gespräch vertraulich führen müssen – niemand bekommt davon mit, wenn du es nicht willst!
  • Wenn du dich nicht traust, einen Lehrer anzusprechen, sprich mit einem Mitschüler deines Vertrauens über dein Problem und bitte ihn, einen Lehrer zu informieren. Der Lehrer nimmt dann unauffällig Kontakt mit dir auf.
  • Wenn du auch das nicht machen willst, kannst du an folgende Adresse eine Mail schicken:sgs.mit@noSpamoutlook.de
  • Wir schauen jeden Tag nach, ob Schüler eine Mail mit einem Problem geschickt haben. Wir kümmern uns dann unauffällig um dich.

Mobbing-Interventions-Team

Notfallnummer: 0157/30707243

sgs.mit@outlook.de

             Notfall Nr.

      Tel.: 0157/30707243              

Präsentation des MIT zur Präventionsarbeit am SGS